Zum Inhalt springen

Überlegt, recherchiert, beschlossen &…

…umgesetzt.

Bei meinem letzten Plottprojekt habe ich ja nun nach einigem hin und her, Geschimpfe und Gefluche, insgeheim beschlossen, dass eine Transferpresse her muss – natürlich nur zum Wohle meines Bügeleisens 😇.

Mein Mann hat die Ausgabe mehr oder weniger abgenickt, dann habe ich das www durchforstet, gelesen und verglichen. Zum Schluss bin ich bei „Marie“von Plotter-Marie gelandet. Sie ist im Preis-Leistungsverhältnis super, baugleich mit der HappyPress, aber nicht ausschließlich in pink und türkis erhältlich, sondern im neutralen weiß. Unterm Strich ist das zwar trotzdem farbenfroh, aber nun ja. Mir waren zwei Sachen wichtig: intuitive Bedienung zum flotten Einstellen der Temperatur und gute Regulation des Pressdruckes. Ich wollte keinesfalls selber drücken müssen.

Gesagt, getan: hier ist sie!!

Erfürchtig ausgepackt und erstmal an Ort und Stelle aufgestellt. Dann passierte erstmal eine gute Woche… nichts… außer, dass ich sie hin und wieder verstohlen betrachtet habe ,😂😂😂

Heute, ja heute war es dann soweit. Es hat mich gerappelt und ich habe sie angeschmissen. Nur für einen kurzen Test, selbstverständlich.

Die Bedienung ist wirklich recht einfach und völlig intuitiv. Was ich absolut genial finde ist, dass die Presse die Temperatur beim aufheizen hoch zählt.

Und was soll ich sagen, nach 15 Sekunden ohne jegliche Anstrengung und knackendes Bügeleisen ein absolut perfektes Ergebnis. Ich bin hin und weg.

Datei: little Butterfly von Emmapünktchen 🦋

T-Shirt: selbst gekauft bei h&m

Blog abonnieren

Loading

Datenschutz:
Wir speichern deinen eingebenen Namen und deine eingebene E-Mail auf unserem Server. Wir nutzen diese Daten ausschließlich um dir eine E-Mail zu schicken wenn wir einen neuen Beitrag online gestellt haben.

Unsere Datenschutzseite

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.