Zum Inhalt springen

Von Herzen…

…kommt auch dieses Geschenk. Ich habe schon unzählige dieser Rahmen im www gesehen und hatte bei einem Einkauf beim großen Möbelschweden einen passenden Rahmen mitgenommen, um den bei passender Gelegenheit zu gestalten.

Die Gelegenheit bot sich nun zur Geburt des Sohnes einer lieben Freundin.

Ich habe lange gebastelt, probiert, auch mit vielen Folien experimentiert. Schlussendlich bin ich bei oracal631 gelandet und habe leider sämtliche Versuche mit Glitzerfolie wieder verworfen, weil die keine Fehler verzeihen 🙈🙈🙈 – nicht mal klitzekleine.

Die Schriftart ist auch echt ein bisl tricky, denn zu filigran darf sie nicht sein, aber ein bisschen verspielt und schnörkelig wollte ich sie schon haben.

Schlussendlich ist das das Ergebnis und ich bin total happy damit. Bei dem jungen Mann und seiner Mama ist der Rahmen auch gut angekommen, denke ich.

Als Hintergrundbeleuchtung habe ich eine LED-Lichterkette mit warm-weißem Licht genommen (Amazon sei Dank). Ich habe sie in unregelmäßigen Abständen auf der Rückwand fest geklebt. Hier hat sich die Heißklebepistole als zuverlässiger Partner erwiesen.

Der Rahmen ist ein ribba-Rahmen vom großen schwedischen Möbelhaus.

Und ganz wichtig: Sterneffektfolie, die ich hinter der Plexiglasscheibe des Rahmen befestigt habe. Sie streut das Licht der Lichterkette und erzeugt so den „Sterneffekt“.

Das wird mit Sicherheit nicht der letzte Rahmen dieser Art sein.

Blog abonnieren

Loading

Datenschutz:
Wir speichern deinen eingebenen Namen und deine eingebene E-Mail auf unserem Server. Wir nutzen diese Daten ausschließlich um dir eine E-Mail zu schicken wenn wir einen neuen Beitrag online gestellt haben.

Unsere Datenschutzseite

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.