Zum Inhalt springen

Was kleine Mädchen brauchen…

… ist ein Spangenetui. Eigentlich brauche dazu eigentlich nicht mehr allzu viel zu erzählen, denn ich habe es schon sehr oft genäht.

Trotzdem bin ich immer wieder begeistert und verzückt zum einen davon wie niedlich diese kleinen schnuffigen Alltagshelfer sind und zum anderen davon, wie aus einer Idee, einigen spontanen Sachen und Recherchen im www ein Bild in meinem Kopf entsteht. Und wenn das Bild erstmal fertig ist, geht es an die Umsetzung.

Eigentlich wollte ich aus dem heutigen Exemplar mal ein „Making of“ machen, doch mitten im Tun war ich so in meiner Arbeit versunken, dass ich das Fotografieren einfach vergessen habe.

Deswegen nur fertige Bilder 😎

Heute für die kleine Flora, deren große Schwester bereits schon ein von mir genähtes Etui ihr eigen nennt. Der Schwierigkeitsfaktor „ähnlich aber doch individuell“ kam also noch zur Arbeit dazu.

Ich denke, es ist mir ganz gut gelungen😎.

Herzlich Willkommen kleine Dame 😍 ich hoffe, du füllst dieses Etui bald mit allen bunten Glitzerhaarspangen und rosa farbenen Haargummis, die du finden kannst und zahlreich geschenkt bekommst. Denn dafür ist hier ganz ganz viel Platz 😊😊.

Stoff: Stoffmarkt Holland// Folie: Kreativmanufaktur Bayern// Schnittmuster: selbst zusammen gebastelt und angepasst// Knopf: aus der Sammelkiste// Schriftart & Blumen: Floralies// mein Logo ist von Roland Münch

Blog abonnieren


Datenschutz:
Wir speichern deinen eingebenen Namen und deine eingebene E-Mail auf unserem Server. Wir nutzen diese Daten ausschließlich um dir eine E-Mail zu schicken wenn wir einen neuen Beitrag online gestellt haben.

Unsere Datenschutzseite

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.