Zum Inhalt springen

…lange nichts von mir gehört…

Ja ihr Lieben, ihr habt lange nichts gehört hier. Das heißt aber nicht, dass die Nähmaschinen stille standen und ich absolut gar nix gemacht habe.

Ganz im Gegenteil – ich habe einiges genäht in der letzten Zeit. Jedoch hat mich das Leben außerhalb des Nähzimmers und des Stoffschrankes auch sehr gut auf Trapp gehalten. Da mussten leider auch ein paar Sachen hinten anstehen.

Besonders zu meinen Geburtskissen haben mich sehr viele Anfragen erreicht. Freunde von Freunden, die meine Geschenke bewundert haben und auch so eins für ihre Kids haben wollten.

Für mich ist jedes Kissen auch ein „Baby“, welches ich sehr gern und manchmal auch mit einem Tränchen im Knopfloch abgebe.

gesammelte Werke 💖

Vor einiger Zeit kam eine Mama, die drei Kissen für ihre drei Jungs geholt hat. Sie hat sich so gefreut, dass es mir vor Freude auch die Tränen in die Augen trieb.

Oder die Mama von „Antonella“ wurde durch das Kissen quasi das zweite Mal Mama, hat so sehr gestrahlt und nur das Kissen angestaunt. Antonella wird schon 12 und da ist die Erinnerung an das kleine Bündel Mensch, welches 3440g wiegt und gerade so einen halben Meter groß ist, schon ziemlich weit weg. Herrlich, sowas nochmal nach zu fühlen 💕🙏.

Blog abonnieren

Loading

Datenschutz:
Wir speichern deinen eingebenen Namen und deine eingebene E-Mail auf unserem Server. Wir nutzen diese Daten ausschließlich um dir eine E-Mail zu schicken wenn wir einen neuen Beitrag online gestellt haben.

Unsere Datenschutzseite

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.